E.W. Kuhlmann-Stiftung


Anträge

 
Der Vorstand ist bemüht, die zur Verfügung stehenden Mittel effizient einzusetzen.
Dazu legt er im Rahmen der Satzung Förderschwerpunkte entsprechend der Wertvorstellungen der Stifter fest.

Wer kann eine Förderung erhalten?


Die Stiftung fördert Einzelpersonen und Institutionen.
Einzelpersonen, altersunabhängig, werden bei eigenen Anstrengungen
unterstützt, ihre Situation zu verbessern (Hilfe zur Selbsthilfe).

Beispiele:
Studierende in der letzten Phase des Studiums; hierzu Einzelheiten in:
www.studien-abschluss-hilfe.de und  www.freitisch-für-studenten.de

Menschen, die nach ihrer qualifizierten Ausbildung in einem Praktikum ohne oder mit geringem Entgelt tätig sind: www.praktikanten-förderung.de

Institutionen erhalten Unterstützung für innovative und nachhaltige Projekte.

Wie wird beantragt und entschieden?


Einzelpersonen müssen ein Formular verwenden.  Download Antrag [42KB]

Institutionen stellen ihr Anliegen oder Projekt kurz vor und geben an, ob Förderzusagen von anderen Geldgebern beantragt oder erteilt wurden.

Die Stiftung erhält mehr Anträge, als Mittel zur Verfügung stehen, so dass eine Auswahl vorgenommen werden muss.
Unser Gremium prüft gründlich und schnell: Sie werden von einer positiven Entscheidung innerhalb einer Woche nach Eingang ihres Antrages benachrichtigt.
Unterlagen werden zurückgeschickt, wenn dem Antrag ein passender, adressierter und ausreichend frankierter Umschlag beilag. 

Postanschrift:
E.W. Kuhlmann-Stiftung
Postfach 1301
23873 Mölln

 

Juni 2014